Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK) - AEVO

 

Weitere Informationen zur Prüfung

Der Antrag auf Zulassung zur Prüfung muss spätestens 3 Monate vor dem Prüfungstermin in der IHK Halle-Dessau vorliegen. Die mündliche Prüfung findet i.d.R. innerhalb der nächsten drei Wochen nach der schriftlichen Prüfung statt.

Lehrgangsinhalte

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen,
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken,
  • Ausbildung durchführen und
  • Ausbildung abschließen.

Die Eignung nach § 2 der Ausbildereignungsverordnung ist in einer Prüfung nachzuweisen. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Die Prüfung ist bestanden, wenn jeder Prüfungsteil mit mindestens ausreichend bewertet wurde.

Informationen zur Durchführung

Zeitraum:

2 Wochen jeweils Do+Fr und zusätzlich 1 mal Freitag

Unterrichtszeit: jeweils 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Dauer: 40 Unterrichtsstunden - 5 Werktage auf 3 Wochen verteilt. (32 Stunden Vermittlung der Inhalte der 4 Handlungsfelder + 8 Stunden intensive Prüfungsvorbereitung durch die praktische Durchführung einer Ausbildungssituation)

Ort: BBI Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH, Trothaer Str. 29, 06118 Halle

Lehrgangskosten: 599,00 € zzgl. der geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer

Termine 2024:

Kurs 1 ab 06.06.2024
Kurs 2 ab 05.09.2024
Kurs 3 ab 07.11.2024
 

Anmeldung

Sabine Kettner

Tel.: 0345 232 3140

E-Mail: sabine.kettner@bbi-bildung.de