Das Projekt wird aus dem Operationellen Programm ESF finanziert.

Das BBI führt das mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt, des Europäischen Sozialfonds (ESF) und durch die Bundesagentur für Arbeit geförderte Projekt "ZaA" im Agenturbezirk Dessau in Bietergemeinschaft mit dem Berufsbildungszentrum Elbe GmbH Wittenberg und im Agenturbezirk Sangerhausen durch.

 

Unser seit 2016 und aktuell bis zum 31.07.2021 an den Betreuungsstandorten Bitterfeld, Dessau, Köthen, Wittenberg, Lutherstadt Eisleben realisiertes Projekt richtet sich

  • zum einen an von der Agentur für Arbeit zugewiesene Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen bzw. die späteren Auszubildenden
  • zum anderen an Ausbildungsbetriebe, die den von uns betreuten Jugendlichen eine Ausbildungschance einräumen.
VDP-Mitglied AZWV-Zertifizierung VIONA