BBI-Newsletter
 
 
   
 
 

BBI Newsletter 38

 
 
 



Praktische Umsetzung des Tätigkeitsfeldes „Werben, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit“ im BRAFO – Projekt

Im Mittelpunkt dieses Tätigkeitsfeldes steht die Entwicklung und Umsetzung eines Werbejingles, welcher geeignet erscheint, in einem nicht kommerziellen Radiosender burgenland-welle. ausgestrahlt zu werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 erfahren, welche Anforderungen sie bewältigen müssen, wenn sie einen Werbejingle realisieren und präsentieren.

Sie erkennen, ob diese Tätigkeiten mit ihren Interessen und Begabungen übereinstimmen, ob sie daran Freude haben, und ob weiterlesen




Assistierte Ausbildung - Jedem Jugendlichen einen Ausbildungsplatz

Durch den demografischen Wandel und den immer spürbareren Fachkräftemangel steigt die Zahl der unbesetzten Ausbildungsstellen.

Gleichzeitig können viele Jugendliche, die keine Top-Voraussetzungen mitbringen, ihren Wunsch nach einer betrieblichen Ausbildung nicht realisieren. Die Situation auf dem Ausbildungsmarkt erscheint widersprüchlich.

Um diese beiden Interessengruppen zusammenzuführen und bestehende Ausbildungsverhältnisse zu sichern, starteten am 01. Juni 2014 die vom Ministerium für Arbeit und Soziales im Rahmen eines Ideenwettbewerbes initiierten Projekte "Zukunftschance assistierte Ausbildung" im Bereich Halle und Merseburg sowie "Zukunftschance assistierte Ausbildung weiterlesen




Projekt „Aktivierung vor Ort“ in Wanzleben begonnen

Die Filiale Magdeburg begann im April 2015 ein 11-monatiges Projekt "Aktivierung vor Ort" in Wanzleben-Börde, deren Ziel es ist, 35 Personen im SGBII-Leistungsbezug, die einer be­son­deren Unterstützung bedurften, aber sich jeglichen Angeboten des Jobcenters entziehen, wieder in Kontakt mit den Mitarbeitern des Jobcenters zu bringen.

Bei zahlreichen Kontakten und Kontaktversuchen treffen wir ein Spektrum sozialer Situationen und Verhaltensweisen an, welches von tief sitzender Resignation und Hoffnungslosig­keit gekennzeichnet weiterlesen




Mit dem Hauptschulabschluss erfolgreich in eine berufliche Zukunft starten

Eine Reihe von jungen Erwachsenen hat es nicht geschafft, im Rahmen der regulären Schulzeit einen Hauptschulabschluss zu erwerben.

 

Die Gründe hierfür sind vielfältig und auch sehr individuell. Das können familiäre und soziale Probleme sein, Lernbeeinträchtigungen, Überforderung in der Schule, Schwierigkeiten mit Lehrern, fehlende Erfolgserlebnisse und mangelnde Motivation. Ein fehlender Schulabschluss ist jedoch eines der zentralen Hemmnisse bei der Aufnahme einer Berufsausbildung und einem weiterlesen




Erfolgreiche Arbeitsmarktintegration von behinderten und beeinträchtigten Menschen mit Hilfe des Europäischen Sozialfonds

Ein Arbeitsschwerpunkt im Rahmen des Operationellen Programmes ESF Sachsen-Anhalt 2007 - 2013 war die Durchführung von Maßnahmen zur Wiedereingliederung von Menschen mit Beeinträchtigungen in den ersten Arbeitsmarkt.

Zur Umsetzung dieses Ziels wurde vom Ministerium für Arbeit und Soziales und dem Landesverwaltungsamt des Landes Sachsen-Anhalt das Projekt Phönix entwickelt und 2012 ausgeschrieben.

Im Rahmen dieser Ausschreibung konnte das BBI an den Standorten Bitterfeld, Dessau, Eisleben, Halle und Zeitz den Zuschlag erhalten und das Projekt mit insgesamt 90 Teilnehmerplätzen durchführen. Neben einer Potentialanalyse wurden für die Teilnehmenden Maßnahmen zur fachlichen und sozialen Qualifizierung mit weiterlesen




Termine

 
 
 


Geschäftsführer: Prof. Dr. Siegfried Köhli; Dr. Karin Köhli - BBI - Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH; Ankerstraße 2; 06108 Halle
Amtsgericht Stendal; HRB 201454 - St.-Nr. 111/105/00418 - USt-ID DE139645850