BBI-Newsletter
 
 
   
 
 

BBI Newsletter 31

 
 
 



VIONA® - Virtuelles Lernen in Kooperation mit dem Institut für Berufliche Bildung AG

"Gut Ding will Weile haben!" So könnte man die Startphase in das neue Projekt "VIONA® - Virtuelle Akademie", welches in Kooperation mit dem Institut für Berufliche Bildung AG [kurz IBB] angeboten wird, beschreiben. Denn der Kooperationsvertrag für das neue Lernformat wurde bereits im Mai 2014 unterzeichnet. In Folge dessen wurde der vorgesehene Schulungsraum neu gestaltet und alle beteiligten Mitarbeiter eingearbeitet. Nun stehen alle in den Startlöchern und freuen sich auf die Teilnehmer.

 

Heute möchten wir die Chance nutzen und Ihnen die Virtuelle Akademie - VIONA® vorstellen.


Was ist die Virtuelle Akademie?

 

Die Virtuelle Akademie ist per se ein herkömmlicher Schulungsraum: Mit Plätzen für Lernende und Dozenten sowie einer hochmodernen Tafel. Allerdings existiert dieser Raum auf dem Bildschirm des Computer-Arbeitsplatzes. Per Headset haben die Teilnehmer Kontakt zu ihrer Lerngruppe und den Dozenten, können Fragen stellen und Arbeitsergebnisse präsentieren. Die Dozenten vermitteln Lerninhalte, leiten Diskussionen, organisieren Gruppenarbeiten in Nebenräumen, verteilen Dokumente und stehen den Teilnehmern mit Rat und Tat zur Seite - ganz so wie in einem "normalen" Unterricht. weiterlesen




Bester Azubi im südlichen Sachsen-Anhalt

Als bester Informatikkaufmann der Region hat unser Auszubildender und heutiger Mitarbeiter Tobias Vogel seine Facharbeiterprüfung in diesem Jahr absolviert.

Im Rahmen der feierlichen Bestenehrung der IHK Halle-Dessau am 23.Oktober wurde dem jungen Facharbeiter als auch dem BBI- Bildungs- und Beratungsinstitut Anerkennung gezollt.

Die Tatsache, dass unsere Berufsschüler nach ihrer Facharbeiterprüfung als gut qualifizierte Fachkräfte problemlos in die Arbeitswelt einsteigen, zeugt von der hohen Fachkompetenz der Ausbildungsfirmen und der BBI-Akademie für berufliche Bildung.

Die Ehrung als Bester im Beruf ist für alle Beteiligten immer wieder eine besondere Krönung ihrer Arbeit. Wenn alle Partner in der Ausbildung - Firma, Auszubildender und Berufsschule - optimal zusammenwirken, ist ein solches Ergebnis realisierbar.




Auswertung des Projektes "Praktikumsmaßnahme zur Wiedereingliederung am Arbeitsmarkt benachteiligter Personen" gefördert aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen-Anhalt in Zeitz

Die seit dem 01.11.2012 auch am BBI-Standort Zeitz durchgeführte "Praktikumsmaßnahme zur Wiedereingliederung am Arbeitsmarkt benachteiligter Personen" befindet sich gegenwärtig in der Endabrechnung durch das Landesverwaltungsamt. Zeit also, einige abschließende Bemerkungen zu diesem in Zeitz erfolgreich durchgeführten Vermittlungsprojekt vorzunehmen.

 

In das ausschließlich aus Mitteln des europäischen Sozialfonds des Landes Sachsen-Anhalt geförderte Projekt konnten, auch Dank der sehr guten Zusammenarbeit des Projektteams Zeitz mit dem Jobcenter Burgenlandkreis sowie der Arbeitsagentur Zeitz, insgesamt 175 TeilnehmerInnen (davon 14 NichtleistungsempfängerInnen) welche die Zugangsvoraussetzungen für die Praktikumsmaßnahme erfüllen (Z1-Kennung) aufgenommen werden. weiterlesen

 
 
 


Geschäftsführer: Prof. Dr. Siegfried Köhli; Dr. Karin Köhli - BBI - Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH; Ankerstraße 2; 06108 Halle
Amtsgericht Stendal; HRB 201454 - St.-Nr. 111/105/00418 - USt-ID DE139645850