Berufsorientierung und Vermittlung

 

nach § 16 (1) SGB II i.V.m. § 45 SGB III

 

Zielgruppe

 

Die Maßnahme wendet sich an arbeitsplatzsuchende erwerbsfähige Leistungsberechtigte im ALG II-Leistungsbezug unter 25 Jahren, die über einen schulischen oder betrieblichen Berufsabschluss verfügen.

 

Ziele und Inhalte

 

Die Maßnahme ist darauf ausgerichtet die Jugendlichen und jungen Erwachsenen über betriebliche Praktika in ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis bei regionalen Unternehmen zu vermitteln. Weiterhin sollen die Jugendlichen durch Unterstützungs- und Beratungsangebote im Bewerbungs- und Vermittlungsprozess aktiviert und ihre sozialen Kompetenzen erweitert werden.

 

Die Maßnahme besteht ausfolgenden Bestandteilen:

  • Berufliche Orientierung (Kompetenzanalyse, Entwicklung individueller Strategien für die aktive Mitwirkung am Integrationsprozess, Intensive Auseinandersetzung mit beruflichen Tätigkeitsprofilen)
  • Workshops/Thementage zu Themen wie (Arbeitsmarkt und regionale Arbeitsmarktchancen, Tagesaktuelle Recherche und Analyse offener Stellen, Mobilitätstraining, Training von Konfliktfähigkeit und Krisenbewältigung)
  • Betriebliche Praktika

 

Durchführungszeitraum: 04.02.2019 bis 31.07.2019

 

Bildungsträger

BBI - Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH

Filiale Merseburg

Hallesche Straße 120

06217 Merseburg

Ansprechpartner: Herr Schumacher/ Herr Ritter

Tel.: 03461 34 21 40

E-Mail: merseburg@bbi-bildung.de

VDP-Mitglied AZWV-Zertifizierung VIONA