BRAFO für junge Geflüchtete

 

Das Projekt wendet sich an junge Geflüchtete. Es bietet ihnen eine ganzheitliche Förderung zur Vorbereitung auf eine individuell geeignete Berufsausbildung kombiniert mit einem Jugendintegrationskurs.

 

Jugendintegrationskurs (gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge)

Der Jugendintegrationskurs besteht aus einem Deutschkurs (900 Stunden) und einem Orientierungskurs (100 Stunden). Die Teilnehmer lernen Deutsch bis zum Sprachniveau B1.

Darüber hinaus erfahren sie Wissenswertes über

  • Schule und Ausbildung
  • Arbeiten und Beruf
  • Familie und Zusammenleben
  • Gesundheit und Vorsorge
  • Kultur und Freizeit
  • und vieles mehr ...

 

BRAFO für junge Geflüchtete (gefördert mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfonds).

Das Projekt BRAFO für junge Geflüchtete bietet

  • Informationen über das deutsche (Berufs)Bildungssystem und den deutsche Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • die Feststellung berufsadäquater Fähigkeiten und berufsrelevanter allgemeinbildender Kenntnisse
  • die Möglichkeit zur Erprobung in unterschiedlichen beruflichen Tätigkeitsfeldern
  • Hilfe bei der Entscheidung für eine berufliche Laufbahn und bei der Planung des dafür erforderlichen Ausbildungsweges
  • begleitete Praktika in Betrieben der Region
  • Unterstützung bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz
  • eine prozessbegleitende sozialpädagogische Betreuung
  • die Entwicklung einer individuellen Prozesskette für die weiterführende Förderung bis zum Eintritt in eine Ausbildung und während der Ausbildung.

 

Mit unserem Konzept garantieren wir nicht nur die parallele Durchführung beider Kurse, sondern gewährleisten auch eine enge inhaltliche Verzahnung.

 

Zielgruppe

Neu zugewanderte junge Geflüchtete im Alter zwischen 18 und 27 Jahren, die nicht mehr schulpflichtig sind und vor der Herausforderung stehen, ihre berufliche Zukunft unter den Bedingungen des Gastlandes Deutschland neu zu durchdenken und die Voraussetzungen für den Einstieg in den hiesigen Ausbildungsmarkt zu erwerben.

 

Lehrgangsdauer

  • Jugendintegrationskurs: 04.01.2017
  • BRAFO-Kurs: 09.01.2017

 

Bildungsträger

BBI-Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH

Filiale Halle

Ankerstraße 2

06108 Halle

Tel.: 0345 23 23 140

E-Mail: halle(at)noSpam.bbi-bildung.de

Ansprechpartnerin: Frau Lohr

 

Das Projekt wird mit Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Sozialfond

VDP-Mitglied AZWV-Zertifizierung VIONA