Wir lernen Deutsch - Schnell und abwechslungsreich

(Niedrigschwellige Sprachkursangebote für Ausländerinnen und Ausländer aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds)

 

Zielgruppe

 

Ausländerinnen und Ausländer aus Drittstaaten, die sich in Sachsen-Anhalt aufhalten und sich Grundkenntnisse in Deutsch aneignen wollen

 

a) mit einer Bescheinigung über die Meldung als Asylsuchender gemäß § 63a Absatz 1 Satz 1 des Asylgesetzes

b) mit einer Aufenthaltsgestattung gemäß § 55 Asylgesetz

c) mit einem humanitären Aufenthaltstitel gemäß § 22 des Asylgesetzes

d) mit einer Duldung gemäß § 60a Absatz 2 Satz 3 oder Absatz 2 b Aufenthaltsgesetz

e) mit einer Aufenthaltserlaubnis gemäß § 23 Absatz 1 Aufenthaltsgesetz (Härtefallregelung)

f) mit einer Aufenthaltsgewährung gemäß § 24 Aufenthaltsgesetz (vorübergehender Schutz), wenn die Aussetzung der Abschiebung noch keine 18 Monate zurückliegt

 

Entscheidende Zugangsvoraussetzungen sind zudem, dass diese Personen keinen Anspruch auf einen Integrationskursbesuch haben oder bei ihnen der Integrationskursbesuch in absehbarer Zeit nicht möglich ist und dass sie nicht mehr der Vollzeitschulpflicht unterliegen

 

Dauer, zeitlicher Umfang

 

29 Wochen

maximal 400 Unterrichtseinheiten (UE, 1 UE = 45 Minuten)

12 UE pro Woche, dienstags bis donnerstags jeweils 8:00 Uhr bis 12:30 Uhr

 

Zielsetzung / Inhalt

  • Vermittlung grundlegender Kenntnisse zur deutschen Sprache, zum Alltags- und Arbeitsleben in Deutschland
  • Verbesserung der Erstorientierung in Deutschland und der Beschäftigungsfähigkeit

 

Die inhaltliche Ausgestaltung des "niedrigschwelligen Sprachkurses" entspricht der Vermittlung des Deutschsprachniveaus GER A1-A2, so dass weiterführende sprachliche Förderangebote (z.B. Integrationskurse) problemfrei anschlussfähig sind.

 

Mit Abschluss des Kurses ermöglichen wir den Teilnehmenden die kostenfreie Teilnahme an einer international anerkannten Sprachprüfung!

 

Durchführungsort

 

Beherbergungsbetrieb Zum Erdbeergrund 1, 06774 Muldenstausee/OT Friedersdorf

 

Anzahl der Teilnehmenden

 

mindestens 15, jedoch nicht mehr als 20 Personen pro Kurs (entsprechend § 14 der Integrationskursverordnung)

 

Kontakt

 

Torsten Lebrecht, BBI GmbH Bitterfeld, Tel. 03493 402208, E-Mail: torsten.lebrecht@bbi-bildung.de

Angela Kandler, BBI GmbH Bitterfeld, Tel. 03493 400100, E-Mail: angela.kandler@bbi-bildung.de

VDP-Mitglied AZWV-Zertifizierung VIONA