Chance I - Jobcoaching: Motivation und Bewerbung

 

Maßnahme zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III

 

Lehrgangsziel:

Die vorliegende Maßnahme dient dazu, eine Orientierung und Aktivierung der Teilnehmer in verschiedenen Handlungsbereichen (Perspektiven verändern, Arbeits- und Sozialverhalten stärken, Gesundheitsbewusstsein fördern, individuelle Problemlagen reduzieren, Bewerbungsprozess managen) umfassend zu fördern.

 

 

Lehrgangsinhalte

  • Kompetenzbilanzierung
  • Berufsorientierung - Suche nach beruflichen Alternativen
  • Mobilitätstraining - Planspiele für die Arbeitsaufnahme
  • Kommunikationstraining für Bewerbung und Beruf
  • Wirtschaftliches Verhalten, Arbeitsorganisation und Zeitmanagement
  • Sozialverhalten, Konflikt- und Krisenbewältigung
  • Selbstmotivation, Problemlösungsverhalten, Stressbewältigung
  • Gesunde Ernährung / Fit durch Bewegung
  • Selbstvermarktung - Bewerben heißt werben für sich selbst.
  • Bewerbungstraining kompakt
  • "Tuning" der Bewerbungsmappe
  • Einführung in das Bewerbungsmanagement der BA
  • Online- und E-Mail-Bewerbung
  • Initiativ- und Zielgruppenkurzbewerbung
  • Intensivtraining Vorstellungsgespräch / telefonische Bewerbung
  • Orientierungs- und Aktivierungspraktikum

 

Zielgruppe

Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein.

 

 

Lehrgangsdauer und -durchführung

  • Maßnahmezulassung 25.02.2013 - 24.02.2016
  • Form: Voll- oder Teilzeitausbildung (40-Stunden-Woche)
  • Beginn und Dauer: nach Absprache

 

 

Abschluss

  • BBI - Zertifikat

 

 

Bildungsträger

BBI-Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH
Filiale Bitterfeld
Friedrich-Wöhler - Ring 1
06749 Bitterfeld
Ansprechpartnerin: Frau Helmecke
Telefon: 0345 2323 902
E-Mail: bitterfeld@bbi-bildung.de

VDP-Mitglied AZWV-Zertifizierung VIONA