BBI - Existenzgründercoaching

 

Unser Coachingverständnis

Im Einzelnen verstehen wir Coaching als Möglichkeit der Beziehungs- und Prozessgestaltung, wobei die Veränderung und Erweiterung bisheriger Denk- und Handlungsmuster im Vordergrund steht. Fragen, auf die wir im Coaching gemeinsam mit Ihnen eine Antwort suchen, sind:

 

  • Was ist zu beenden? (Ablösung z.B. von alten, blockierenden Gewohnheiten, Handlungsweisen, Denkweisen)
  • Was ist fortzusetzen? (Weiterentwicklung von vorhandenen Gewohnheiten, Handlungsweisen, Denkweisen)
  • Was ist zu beginnen? (Neuentwicklung von neuen Gewohnheiten, Handlungsweisen, Denkweisen)

und

  • Welche Schritte sind zielführend?

 

 

Schließlich geht es darum, ein neues Erkenntnis-, Einstellungs- und Handlungsmodell für die coachingrelevante Situation zu "gestalten" und zu verankern.

 

 

Wählbare Coachingthemen

  • Existenzgründung als Alternative - Information und Entscheidungshilfe
  • Individuelle Eignungsfeststellung für Existenzgründer
  • Ideencoaching - Entwickeln einer individuell passenden Geschäftsidee
  • Business Planning - Coaching bei der Entwicklung eines Business Plans
  • Coaching für wirtschaftlich schwache Unternehmer im ALG II - Bezug - Entscheidungshilfe für die Weiterführung oder Beendigung der Unternehmertätigkeit, ggf. Coaching zur Verbesserung des unternehmerischen Erfolgs

 

Ablauf Durchführung

Sie können das Coaching mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein des Jobcenters oder der Arbeitsagentur bis zu einem Zeitumfang von maximal 48 Stunden wahrnehmen. Das genaue Thema, die Zielstellung, die Häufigkeit und Dauer sowie alle weiteren relevanten Informationen werden vorab geklärt und beidseitig transparent vereinbart.

 


Zugangsvoraussetzungen

Das Coaching wird für Arbeitslose, erwerbsfähige Hilfebedürftige, Unternehmer, die zur Sicherung ihrer Existenz ergänzende ALG II - Leistungen beziehen und von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitssuchende, die eine selbständige / unternehmerische Tätigkeit anstreben oder diese bereits ausführen, angeboten.

 

 

Bildungsträger

BBI - Bildungs- und Beratungsinstitut GmbH
Filiale Bitterfeld
Friedrich - Wöhler - Ring 1
06749 Bitterfeld
Ansprechpartner: Herr Lebrecht
Tel. 03493 402208
E-Mail: bitterfeld@bbi-bildung.de

VDP-Mitglied AZWV-Zertifizierung VIONA